Hector Perez verstärkt Digitale Kompetenz

Wir holen uns mit Hector Perez einen Digital Branding und Design-Experten mit ins Boot

Aus dem kalten Norden Deutschlands wechselte Hector Perez zu unserer Kommunikationsagentur zurgams nach Dornbirn. Zuletzt bei der führenden Deutschen Digital Agentur Sinnerschrader in Hamburg tätig ist der 37-Jährige seit 1. September für die Art Direktion von Digitalen Projekten bei uns zuständig. Zu seinen Aufgaben zählt das Digitale Branding und die Markenentwicklung sowie die Gestaltung von Webseiten, Apps und Software Applikationen für unterschiedliche Kunden. Hector ist eine große Bereicherung für unser Team. Mit ihm können wir unsere Expertise in der Online Kommunikation professionell auf- und ausbauen.

Der gebürtige Chilene hat an der Universidad del Bio-Bio Conceptión in Chile Produktdesign studiert. Anschließend zog es ihn ins ferne Europa, wo er zuerst mehrmonatige Praktika in Italien u.a. für Benetton absolvierte. Anschließend siedelte er 2008 für einige Monate nach Köln um, wo er während eines Praktikums in der Agentur Simple seine Kenntnisse im Bereich Kommunikationsdesign vertiefte. Nach einem kurzen Zwischenstopp als Freelancer in München war Hector zuletzt sechs Jahre lang für Sinnerschrader in Hamburg tätig. Dort betreute er als Senior Kommunikationsdesigner diverse Projekte von Web Design (Ecommerce und Plattformen), über Digital Branding bis hin zur Markenentwicklung. Zu seinen Kunden zählten u.a. Base, O2, Waipu, Globus, Strellson und Kiekmo. Darüber hinaus hat sich Hector als freiberuflicher Designer für die Marken Sing4life, Woodlike-Ocean und Wellnuss einen Namen gemacht.